Das Magazin für Garten, Wohnen, Kreativität und schönes Leben

Living & Green have fun & be creative (Bildquelle: Living & Green)

create your world

Sonntag, 16. Dezember 2018

Kuschelkurs *Fellherzen DIY*

Was man aus Omis altem Pelzkragen so alles machen kann! Weihnachtsdekoration. Die Fellherzen schweben wie kleine Wohlfühlwolken von der Decke. Ein weihnachtsliches Upcycling-DIY.

Kuschelkurs *Fellherzen DIY* - Herz aus Fell DIY

Kennt ihr das? Der Mantel hat ausgedient, aber der Fellkragen ist noch gut. Die Jacke geht gar nicht mehr, aber die Pelzeinfassung der Kapuze sieht noch ganz annehmbar aus. Da liegen noch ein paar alte Pelzmützen von Omi im Schrank, immer zu schade zum Weggeben, immer zu eigenwillig, um sie zu tragen. Mit einem Stück Karton und ein paar Seiten von zerlesenen Büchern wird daraus eine zauberhafte Weihnachtsdekoration. Einfach, schnell und kostenlos.

Kuschelkurs *Fellherzen DIY* - Herz aus Fell DIYKuschelkurs *Fellherzen DIY* - Herz aus Fell DIY

Weihnachtliche Fellherzen, was ihr dazu braucht:
1 Stück stabiler Karton
Buchseiten
Kleber
Schere
Skalpell oder sehr scharfes Papiermesser
Fellmütze, Fellkragen oder ähnliche Dinge

Aus einem stabilen Karton Herzen in gewünschter Größe ausschneiden und auf einer Seite mit einer Buchseite bekleben. Diese dann erst zu einem Herz schneiden. Dann stimmen die Ränder überein.
Pro Fellherz braucht ihr zwei Kartonherzen.

Kuschelkurs *Fellherzen DIY* - Herz aus Fell DIYKuschelkurs *Fellherzen DIY* -

Dann den Pelzbesatz vorbereiten.
Zuerst wird das Futter der Pelzmützen und Krägen aufgetrennt. Wenn das Fell zu sehen ist, darauf achten, wie die Nähte verlaufen. Einen – wenn möglich – schrägen Streifen Fell in der Länge der Herzaußenkanten zuschneiden. Dazu habe ich ein Skalpell verwendet, weil die Haare dann nicht verletzt werden. Dennoch: Stellt euch darauf ein, dass sich einiges an feinen Haaren an eurem Arbeitsplatz ansammeln wird. Um eines der beiden Herzen wird nun dieser Fellstreifen geklebt. Danach klebt ihr das zweite Herz auf. Am oberen Ende bitte gleich den Faden fürs Aufhängen mitkleben. Damit ist eine eurer Wohlfühlwolken für die Weihnachtsdekoration auch schon fertig. War ein wenig friemelig, aber doch halb so schlimm… oder?

Kuschelkurs *Fellherzen DIY* - Herz aus Fell DIYKuschelkurs *Fellherzen DIY* - Herz aus Fell DIY

Wollt ihr das gesamte Herz mit Fell bekleben, dann schneidet ihr – wieder mit dem Skalpell – ein Herz aus. Bitte achtet darauf, dass das Fellherz etwas größer ist, als das Kartonherz, damit ihr die groben Kartonränder besser verstecken könnt. Jetzt braucht ihr natürlich nur ein Herz aus Karton dafür zwei Herzen aus Fell.

Kuschelkurs *Fellherzen DIY* - Herz aus Fell DIYKuschelkurs *Fellherzen DIY* - Herz aus Fell DIY

Viel Spaß beim Nacharbeiten und noch mehr Spaß beim weihnachtlichen Dekorieren wünscht euch Elisabeth von Living & Green.
Danke für deinen lieben Besuch! Wir haben uns sooooo gefreut!!!!
Wenn dir gefällt, was du hier liest und siehst … share it on Facebook, Pinterest, Google+ und nimm den Living & Green Button mit auf deine Homepage oder deinen Blog. Einen DICKEN DANK!

Hier gibt es noch mehr Spannendes!