Das Magazin für Garten, Wohnen, Kreativität und schönes Leben

Living & Green have fun & be creative (Bildquelle: Living & Green)

create your world

Montag, 26. Juni 2017

Kleider für die Elfen *DIY*

Für alle, die schon immer ihre Wollreste loswerden wollten, ohne dass daraus Ringelsocken entstehen: Gestrickte Kleidchen als Girlande für die herbstliche Gartendekoration. Ein Wollreste-Verwertungs-DIY.

 Kleider für die Elfen *DIY*  - Anleitung gestrickte Kleidergirlande

Was man dazu braucht:

Kein besonderes Talent zum Stricken (so wie ich)
Eine rechte und eine linke Hand
Stricknadeln der Stärke 3,5
Wolle
Regenwetter? Computer- Tablet- Smartphone- und Fernsehverbot? Kein Buch zur Hand?
Wollverbrauch: Das ist eine Angabe mit drei Fragezeichen, weil es darauf ankommt, wie viel von den Elfenkleidern gestrickt werden. Super gute Resteverwertung!!!
 Kleider für die Elfen *DIY*  - Anleitung gestrickte Kleidergirlande Kleider für die Elfen *DIY*  - Anleitung gestrickte Kleidergirlande
Anleitung:
Gearbeitet wird im sogenannten kleinen Perlmuster (1.Reihe: Eine Masche links eine Masche rechts, eine Masche links eine Masche rechts …. in der zweiten Reihe wird dann versetzt gearbeitet. Auf eine rechte Masche der unteren Reihe kommt eine linke Masche und umgekehrt).

 Kleider für die Elfen *DIY*  - Anleitung gestrickte Kleidergirlande Kleider für die Elfen *DIY*  - Anleitung gestrickte Kleidergirlande

25 Maschen anschlagen und sieben Reihen im Perlmuster stricken. Danach in jeder dritten Reihe am Anfang der Nadel und am Ende der Nadel zwei Maschen zusammenstricken. Das wird so lange wiederholt, bis nur noch 9 Maschen übrig sind. Dann werden jeweils am Ende der Nadel sieben Maschen aufgenommen (funktioniert auch gut mit der Häkelnadel) und drei Reihen gestrickt.

 Kleider für die Elfen *DIY*  - Anleitung gestrickte Kleidergirlande

In der Mitte der vierten Reihe wird eine Masche abgekettet und die Reihe fertig gestrickt. Die nächste Reihe bis zwei Maschen vor der abgeketteten Masche stricken und diese zwei Maschen dann zusammenstricken. Die Arbeit wenden und drei weitere Reihen stricken. Dann wird die eine Seite abgekettet. Jetzt wird die zweite Seite, gleich wie die erste Seite fertiggestellt. Fäden vernähen und in einer anderen Farbe mit Wolle kleine Knöpfe aufnähen. Die fertigen Kleidchen auf einem gehäkelten Band fixieren in dem man sie einfach mithäkelt oder aufnäht. Im Garten aufhängen und sich darüber freuen!

 Kleider für die Elfen *DIY*  - Herbstdekoration Kleidergirlande

 Kleider für die Elfen *DIY*  - Herbstdekoration Kleidergirlande

Viel Spaß wünscht Living & Green!


Alle Artikel in Living & Green sind für die Leserinnen und Leser kostenlos. Das gilt auch für die Rezepte, die Ratgeberseiten und die Anleitungen zu allen DIY-Projekten, die wir teilen. Engagierte Projekte haben, das wissen wir aus Erfahrung, ein engagiertes Publikum. Daher freuen wir uns, über Ihre Besuche und darüber, dass wiederum Sie die Inhalte von Living & Green teilen. Wenn Ihnen also gefällt, was Sie hier lesen und sehen … share it on Facebook, Pinterest, Google+ und nehmen Sie den Living & Green Button mit auf Ihre Homepage oder Ihren Blog. Einen DICKEN DANK!







Hier gibt es noch mehr Spannendes!