Das Magazin für Garten, Wohnen, Kreativität und schönes Leben

Living & Green have fun & be creative (Bildquelle: Living & Green)

live your dreams

Dienstag, 22. August 2017

Mediterraneo *So schmeckt der Süden*

Kalabrien, Kampanien, Apulien, Basilika – schon die Namen zergehen auf der Zunge und schmecken nach la dolce vita, nach Sonne und nach Meer. Mediterraneo ist eine kulinarische Reise durch den Süden Italiens mit Rezepten aus denen der Sommer hüpft. Der Buchtipp der Woche.

Mediterraneo *So schmeckt der Süden*  - Sonnenuntergang am Meer

Der Buchtipp der Woche: Mediterraneo von Elisabetta De Luca mit Rezepten von Luigi Barbaro

Der Sonnenuntergang ist inkludiert, der aperitivo in der kleinen Bar auf der Piazza ebenfalls und nach ein paar Seiten gesellt sich der Duft von wildem Rosmarin dazu. Schon glaubt man das Kochgeschirr klappern zu hören, wie es von Luigi Barbaro im Begleittext beschrieben wird und lässt sich von ihm durch den Geschmack des Südens führen.

Mediterraneo *So schmeckt der Süden*  - LöffelMediterraneo *So schmeckt der Süden*  - Kochbuch Mediterraneo
Polpette di Alici, Peperoni Gratinati, Sorbeto al Limoni, Pasta in raffinierten Variationen und vieles mehr. Luigi Barbaro, dem „Wiener Top-Italiener" mit neapolitanischen Wurzeln, war es wichtig, der ursprünglichen Küche Süditaliens nachzuspüren. Er hat Rezepte aus der cucina povera gesammelt, der Arme-Leute-Küche Italiens, die nach frischen Zutaten und somit nach ehrlichem Essen schmeckt. Ragu alla Napoletana, der neapolitanische Sonntagsklassiker, überbackene Melanzani nach Taronto-Art, Pizza gefüllt mit Endivien, Sardellen, schwarzen Oliven und Pinienkernen, ein starker Espresso und ein paar schokoladeüberflutete Mandelkekse dazu ….. hmmmm.
Mediterraneo *So schmeckt der Süden*  - Kochbuch MediterraneoMediterraneo *So schmeckt der Süden*  - Kaffee
Mediterraneo ist aber ein Stück mehr, als die Sammlung von guten Rezepten. Es ist eine kleine, sinnliche Wanderung und führt an Orte, fernab des Touristenstroms. In alte Pinienwälder, karstige Kalkmassive und zu den Trulli, den weißen, kegelförmigen Steinhäusern Apuliens. Elisabetta De Luca, Autorin und Journalistin, kennt ihr Italien. Auch sie stammt aus Neapel, auch sie hat den Blick für das Spezielle, wenn es um ihre Heimat geht. De Luca erzählt über Land und Leute, über die kleinen, liebenswerten Besonderheiten der Regionen. Sie weiß, warum die Kalabresen etwas eigensinniger sind, als der Rest der Italiener und wo es den besten Schafskäse gibt.
Kalabrien, Kampanien, Apulien, Basilika – jeder Provinz ist in Mediterraneo ein Kapitel gewidmet und diese wiederum sind voll mit Rezepten gegen den Trübe-Tage-Blues.

Mediterraneo von Elisabetta De Luca mit Rezepten von Luigi Barbaro ist bei Styria Books im Pichler Verlag erschienen.

Mediterraneo *So schmeckt der Süden*  - Kochbuch MediterraneoMediterraneo *So schmeckt der Süden*  - Kochbuch Mediterraneo

Mediterraneo *So schmeckt der Süden*  - Kochbuch MediterraneoMediterraneo *So schmeckt der Süden*  - Chili

Alle Artikel in Living & Green sind für die Leserinnen und Leser kostenlos. Das gilt auch für die Rezepte, die Ratgeberseiten und die Anleitungen zu allen DIY-Projekten, die wir teilen. Engagierte Projekte haben, das wissen wir aus Erfahrung, ein engagiertes Publikum. Daher freuen wir uns, über Ihre Besuche und darüber, dass wiederum Sie die Inhalte von Living & Green teilen. Wenn Ihnen also gefällt, was Sie hier lesen und sehen … share it on Facebook, Pinterest, Google+ und nehmen Sie den Living & Green Button mit auf Ihre Homepage oder Ihren Blog. Einen DICKEN DANK!




Hier gibt es noch mehr Spannendes!