Das Magazin für Garten, Wohnen, Kreativität und schönes Leben

Living & Green have fun & be creative (Bildquelle: Living & Green)

get inspired

Montag, 22. Jänner 2018

Inspired by Nature

Blätter, Früchte, Samenstände … Die Natur verführt mit ihrer Vielfalt. Tausendundeine Inspirationen warten draußen vor der Tür. Fünf Frauen, fünf kreative Köpfe, fünf Beispiele im Pure Nature Style.
Inspired by Nature  - Claudia Vanic

Pure and simple nature! Kein großer Aufwand, kein Schnickschnack, keine Kosten und dennoch, weil einfach, so schön. Natürliche Materialien verführen geradezu zum Dekorieren.

Inspired by Nature  - Kürbisse im Korb

Dinge, die sie am Wegrand findet, die sie nur aufheben und mitnehmen muss, sind ihr die liebsten Dekorationselemente. Claudia gestaltet damit nicht nur ihren Laden im Kärntnerischen Radenthein, sondern auch Gärten und Räume in Häusern und Hotels. Und das tut sie zu jeder Jahreszeit. "Die Natur hat immer Saison", sagt sie und mag es, wenn Blätter welken, Samenstände und Beeren trocken werden. Dekorationen, die mit Würde altern, haben ihren ganz eigenen Charme.

Inspired by Nature  - HopfenkranzInspired by Nature  - Eisenkrone mit Hagebutten



Welcome Pumpkins! Wer als „gemeiner Kürbis" so offenherzig begrüßt wird, kann sich nur wohlfühlen. Hilda, Bloggerin aus Passion und Optimistin aus Überzeugung schafft es einfach, dass der Funke überspringt. Aber so ist es eben bei Menschen, die selbst Dingen mit Sympathie gegenüber treten und deren feine Antennen für die kleinen Wunder des Lebens empfänglich sind.

Inspired by Nature  - Ast mit BaumschwammInspired by Nature  - Tischdekoration Herbst

„Naturmaterialien sind einfach da", sagt Hilda. „Jedes Jahr neu, genau in der Zeit, in der man sie braucht." Weil sie nie etwas verwenden würde, was unter Naturschutz steht, liebt sie es einfach drauflos zu dekorieren, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, von wie weit die Sachen hergekarrt worden sind und unter welchen Umständen und aus welchen Materialien sie entstanden sind. Ist ihre Zeit abgelaufen, werden sie kurzerhand kompostiert.
Hilda hat Kürbisse mit Efeu, Beeren und Birkenreisig in Tontöpfe gesetzt.

Inspired by Nature  - Fensterdekoration aus Kürbis
Lust auf mehr kreative Ideen von Hilda? Dann besuchen Sie doch bitte ihren Blog
http://hildisgoodlife.blogspot.co.at/


Sweet little details. Die findet, wer den Garten von Anja besucht. Ein paar Zinkkannen zwischen den Funkien, ein Kranz aus Hortensienblüten auf einem verwitterten Gartenstuhl, in einer Ecke wachsen Hornveilchen frech in einem Baby Boo, in einer anderen versammeln sich Rosskastanien, Äpfel und Moos auf einer Etagere.

Inspired by Nature  - KastanienInspired by Nature  - Herbstdekoration in Schale

Weil sich ihr Garten im Laufe der Jahre immer mehr und mehr zu einem Landhausgarten entwickelt hat, folgte das Dekorieren mit Naturmaterialien darauf wie eine logische Antwort. Anja ist es wichtig, ihre Gartendekoration natürlich zu halten damit sie sich in die Umgebung fügt. Und was, so fragt sie, liegt da näher, als auf die Gaben der Natur zurückzugreifen? Da kann es dann schon mal vorkommen, dass sie spontan zu einem Waldspaziergang aufbricht und mit vollen Händen wieder nach Hause kommt. Zum Beispiel mit den runden, glatten „Handschmeichler-Kastanien" wie sie die Rosskastanien liebevoll nennt.
Inspired by Nature  - KastanienInspired by Nature  - Kastanien
Den Garten von Anja kann jeder besuchen. Zum Glück präsentiert sie ihn auf ihrem Blog http://gartenbuddelei.blogspot.co.at/
Lassen Sie sich entführen, verführen und inspirieren.


creativLive, der Name ist Programm. Astrid hat ihren Blog creativLive genannt und zeigt darauf, was ein kreativer Frauenkopf, dem zwei extrem geschickte Hände folgen, im Stande ist zu tun. Aus Dosen werden attraktive Anhänger und Wimpelketten, aus Beton Schmuck-Unikate, ihre Stoffe bedruckt sie sich selbst… um nur drei Beispiele von vielen zu nennen. Sie liebt, so sagt sie, das Zusammenspiel von „Kultur und Wildnis" und ist fasziniert, in welcher Vielfalt und Schönheit die Natur „produziert". Farben, Formen, Düfte. Wenn Astrid Rosen, Hortensien, Gräser und Zweige aus ihrem Garten sammelt, dann wird kurzerhand eine herbstliche Blumentorte daraus.

Inspired by Nature  - Blumentorte

Ein Füllhorn an Inspirationen finden sie auf Astrids Blog: http://creativlive.blogspot.co.at/


Es gibt Menschen, die tragen diesen Cocktail in sich, diese wohldosierte Mischung aus Hingabe, Leidenschaft und Liebe für die Dinge, die sie tun. Silke gehört zu diesem Rudel, wer ihren Blog besucht, wird erkennen warum. Als sie vor ein paar Jahren die städtische Betriebsamkeit verlassen hat und auf den elterlichen Hof an der Ostfriesischen Küste zurückgekehrt ist, war es eine bewusste Entscheidung für das Leben auf dem Land und mit der Natur. Tiere gehören dazu, ein großer Gemüsegarten, ehrliches Essen und natürliche Materialien für die Dekoration. Malerisch hängt ein Kranz aus roten Beeren auf dem alten Gartentor. Welcome and come in!

Inspired by Nature  - Kranz aus HagebuttenInspired by Nature  - Kranz aus Hagebutten

Lust auf eine kurze Auszeit, auf eine kleine Reise in das Land am Ewigen Meer? Dann nichts wie hin auf Silkes Blog http://heimgemacht.blogspot.de/

Inspired by Nature  - Hagebutten

Alle Artikel in Living & Green sind für die Leserinnen und Leser kostenlos. Das gilt auch für die Rezepte, die Ratgeberseiten und die Anleitungen zu allen DIY-Projekten, die wir teilen. Engagierte Projekte haben, das wissen wir aus Erfahrung, ein engagiertes Publikum. Daher freuen wir uns, über Ihre Besuche und darüber, dass wiederum Sie die Inhalte von Living & Green teilen. Wenn Ihnen also gefällt, was Sie hier lesen und sehen … share it on Facebook, Pinterest, Google+, Instagram, nehmen Sie den Living & Green Button mit auf Ihre Homepage oder Ihren Blog.