Das Magazin für Garten, Wohnen, Kreativität und schönes Leben

Living & Green have fun & be creative (Bildquelle: Living & Green)

create your world

Dienstag, 22. August 2017

Frühjahrs(auf)putz!

Hängende Gärten? Aus den kleinen Hasendraht-Körben blüht es auf den Obstbäumen schon jetzt. Ein Frühjahrssehnsuchts-DIY.

Frühjahrs(auf)putz!  - Hasendraht DIY

Ein bisschen Farbe für den Garten? Ein paar kleine Klekse, an denen sich der Blick festhalten kann, bevor die Frühjahrsblüher endlich dem brauen Einerlei ein Ende machen? Jaaaa und unbedingt, sonst packt uns hier noch der Sehnsuchtsfrust. Wir brauch ein wenig Gartendekoration!

Körbe aus Hasendraht mit etwas Moos und vorgezogenen Frühjahrsblühern bestücken. Das ist ein gutes Rezept gegen den „Wann-wird-es-endlich-Frühling-Blues".
Frühjahrs(auf)putz!  - Hasendraht DIY
Körbe aus Hasendraht
was man dazu braucht:

Hasendraht
Zange
Schnur
Dekoperlen
Frühjahrs(auf)putz!  - Hasendraht DIYFrühjahrs(auf)putz!  - Hasendraht DIY
Einen Kreis von ca. 30 cm Durchmesser mit der Zange aus dem Hasendraht schneiden und zu einem sackähnlichen Gebilde biegen. Das geht am einfachsten, wenn man den Draht zuerst am oberen Ende zusammenfasst und dann die Enden nach unten einrollt. Immer mit Handschuhen arbeiten. Der Draht sticht.
Schnur für die Aufhängung in gewünschter Länge befestigen. Perlen aufreihen.
Danach die Körbe mit Moos auskleiden, mit etwas Erde füllen, Zwiebelblumen hineinsetzen und noch etwas Erde und Moos hinauf geben.
Aufhängen!
Frühjahrs(auf)putz!  - Hasendraht DIYFrühjahrs(auf)putz!  - Hasendraht DIY

Viel Spaß beim Nachmachen!

Frühjahrs(auf)putz!  - Hasendraht DIY

Alle Artikel in Living & Green sind für die Leserinnen und Leser kostenlos. Das gilt auch für die Rezepte, die Ratgeberseiten und die Anleitungen zu allen DIY-Projekten, die wir teilen. Engagierte Projekte haben, das wissen wir aus Erfahrung, ein engagiertes Publikum. Daher freuen wir uns, über eure Besuche und darüber, dass wiederum ihr die Inhalte von Living & Green teilt. Wenn dir also gefällt, was du hier liest und siehst … share it on Facebook, Pinterest, Google+ und nimm den Living & Green Button mit auf deine Homepage oder deinen Blog. Einen DICKEN DANK!



Hier gibt es noch mehr Spannendes!