Das Magazin für Garten, Wohnen, Kreativität und schönes Leben

Living & Green have fun & be creative (Bildquelle: Living & Green)

cook the taste of nature

Dienstag, 22. August 2017

Apfel-Kartoffel-Kren-Suppe

Da schlagen die Lebensgeister Salti. Mit einer beherzten Menge Kren (Meerrettich) in dieser Apfel-Kartoffel-Suppe tankt der Körper jede Menge Vitamin C. Das Husten-und-Schnupfen-chancenlos-Rezept!

Apfel-Kartoffel-Kren-Suppe - Tischdekoration Herbst und Winter

Hierzulande ist es richtig brrrrrr geworden. Nass und kalt, windig und grau, auf den Bergen liegt der Schnee. Das Wetter schreit nach einer Suppe, am allerliebsten so dick, dass der Löffel stecken bleibt. Apfel-Kartoffelsuppe mit Kren.

Kren (Meerrettich) hat bekanntlich mehr Vitamin C als Zitronen. Glücklich also, wer eine gute Portion der schärfsten aller Rettichwurzeln verträgt. Ein wenig Schniefen beim Essen ist diesmal erlaubt.

Apfel-Kartoffel-Kren-Suppe - Apfel-Kartoffelsuppe RezeptApfel-Kartoffel-Kren-Suppe - Apfel-Kartoffelsuppe Rezept

Apfel-Kartoffel-Kren-Suppe Rezept

Zutaten:
1kg Tafelspitz, Suppenknochen, Suppengrün, Zwiebeln, Knoblauch, Lorbeerblätter, Korianderkörner, Muskatnuss, Salz, Pfeffer, etwas Öl.
Daraus wird eine kräftige Rindsuppe gekocht.

300 g Äpfel (säuerliche sind fein)
400 g Kartoffeln
Thymian nach Belieben
Kren = Meerrettich
Salz, Pfeffer, Muskatnuss zum Abschmecken

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und ebenfalls würfelig schneiden. In einen Topf geben und mit der Rindsuppe aufgießen. Thymian hinzufügen und kochen lassen, bis sowohl Äpfel als auch Kartoffeln gar sind.
Grob mit dem Stabmixer pürieren. Es dürfen gerne noch ein paar Kartoffelstücke übrig bleiben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Tafelspitz in dünne Scheiben schneiden. Suppe auf Tellern anrichten, Tafelspitz dazugeben und mit reichlich Kren (Meerrettich) servieren.

Apfel-Kartoffel-Kren-Suppe - Apfel-Kartoffelsuppe RezeptApfel-Kartoffel-Kren-Suppe - Apfel-Kartoffelsuppe Rezept

Guten Appetit wünscht euch Elisabeth von Living & Green.
Danke für deinen lieben Besuch! Wir haben uns sooooo gefreut!!!! Wenn dir gefällt, was du hier liest und siehst … share it on Facebook, Pinterest, Google+ und nimm den Living & Green Button mit auf deine Homepage oder deinen Blog. Einen DICKEN DANK!




Hier gibt es noch mehr Spannendes!