Das Magazin für Garten, Wohnen, Kreativität und schönes Leben

Living & Green have fun & be creative (Bildquelle: Living & Green)

create your world

Dienstag, 23. Mai 2017

*Cherry Wood Bag*

Mode für den Garten! Es gibt Menschen, die kommen mit einem Sack voll Erinnerungen aus dem Urlaub zurück. Ich mit blöden Ideen. Taschenimitation aus Kirschholz – die portable Gartendekoration! Ein schnelles DIY.

*Cherry Wood Bag* - Holzbrett zum Tragen DIY

Als wir im Frühjahr in Usbekistan unterwegs waren, sind uns auf den Märkten (in der Haushaltsabteilung) immer wieder Baumscheiben mit Tragegriffen begegnet. Ort um Ort haben wir gerätselt, was das wohl sein könnte und vor allem welche Verwendung sie wohl haben. Irgendwann haben wir dann doch (in der weltweiten Einheitssprache Arme, Beine, Mimik) gefragt und eine einfache Antwort bekommen: Das sind tragbare Jausenbrettchen. So einfach, so genial und in meine Welt umgesetzt, eine perfekte Gartendekoration.

*Cherry Wood Bag* - Holzbrett zum Tragen DIY*Cherry Wood Bag* - Holzbrett zum Tragen DIY
Nun habe ich seit Anfang des Jahres einen neuen Nachbarn, der als eine seiner ersten Handlungen alle alten Obstbäume auf seinem Grundstück roden ließ. (Kein Kommentar.) Darunter auch einen stattlichen Kirschenbaum. Er schenkte mir das Holz. Ich schenkte dem Baum ein zweites Leben, die Stammabschnitte stehen als Sitzgelegenheit im Garten, aus einem dicken Ast habe ich die „Taschenimitationen" gemacht.

*Cherry Wood Bag* - Holzbrett zum Tragen DIY

Alles was man dazu braucht, ist jemanden, der eine Bandsäge besitzt oder jemanden, der gut mit der Motorsäge umgehen kann. So kommt man schon einmal in den Besitz der Scheiben. Alte Ledergürtel, Messingnägel mit einem großen Kopf und einen Hammer.

*Cherry Wood Bag* - Holzbrett zum Tragen DIY

Ich habe die Gürtel in der Mitte auseinandergeschnitten und sie mit jeweils einem großen Messingnagel auf die Baumscheibe genagelt.

*Cherry Wood Bag* - Holzbrett zum Tragen DIY*Cherry Wood Bag* - Holzbrett zum Tragen DIY

So schnell entsteht ein wenig Prêt à portier (oder soll ich lieber sagen Brett à portier) für den Garten. Aus der eigenen Kollektion.

Bei mir stehen die Kirschholztaschen auf der Treppe zum Hauseingang und auf der Terrasse und werden in Zukunft immer dorthin wandern, wo ich glaube, dass ich einen unkomplizierten Blickfang benötige. Vielleicht auch als Servierteller auf den Tisch.

*Cherry Wood Bag* - Holzbrett zum Tragen DIY*Cherry Wood Bag* - Holzbrett zum Tragen DIY

Tipp: Es muss ja niemand darauf warten, bis der Nachbar seine Bäume niederschneidet, rohe Holzrundlinge gibt es auch in jedem Sägewerk – und dort haben sie dann auch die passenden Maschinen für den Schnitt.

*Cherry Wood Bag* - Holzbrett zum Tragen DIY*Cherry Wood Bag* - Holzbrett zum Tragen DIY

Wie immer wünsche ich euch ganz viel Freude beim Nachmachen und eine wundervolle Zeit. Elisabeth für Living & Green.

Danke für deinen lieben Besuch! Wir haben uns so gefreut!!!!
Wenn dir gefällt, was du hier liest und siehst … share it on Facebook, Pinterest, Google+ und nimm den Living & Green Button mit auf deine Homepage oder deinen Blog. Einen DICKEN DANK!




Hier gibt es noch mehr Spannendes!